News

DOCHOUSE ist Ihr Partner wenn es um intelligente Lösungen für Ihren Geschäftserfolg geht.

Bamberg, 16.03.2016

DOCHOUSE ist seit 1992 Partner für den Mittelstand.
Sie entwicklen und implementieren intelligente Software-Lösungen rund um effiziente  Zusammenarbeit (Collaboration), erfolgreiche Kundenpflege (CRM),  einfachen Wissenstransfer und nachhaltiges Wissensmanagement (Social  Business), mobile Geschäftsprozesse (Mobile Business) sowie einheitliche Vorlagen für alle (Vorlagenmanagement).

Als Experten in der Cloud-Beratung begleitet DOCHOUSE Sie auch gerne in die Cloud oder berät bei Hybridlösungen.Die DOCHOUSE GmbH ist Partner von zwei Welten: Microsoft und IBM. Sie suchen sich das Beste aus den beiden Welten aus und beraten ihre Kunden entsprechend individuell passend. DOCHOUSE ist Ihr Full-Service-Partner. Sie profitieren von Beratung, Planung, Implementierung, Support und Schulung aus einer Hand. Nehmen Sie Kontakt mit DOCHOUSE auf, wenn Sie Bedarf in diesen Bereichen haben!

Seit über 20 Jahren treibt DOCHOUSE sein eigenentwickeltes CRM-System voran. Als Kunde haben Sie die maximale Flexibilität, denn DOCHOUSE steht und lebt seinen Leitsatz "For open standard". Das heißt es können jegliche Anforderungen und Kundenwünsche im DOCHOUSE CRM-System umgesetzt werden. Das DOCHOUSE CRM gibt es in zwei Produktlinien: Das Serverbasierte DOCHOUSE 4, wer Software lieber auf dem hauseigenen Server installieren möchte, und die Cloudvariante PeppCRM, in Deutschland gehostet mit zertifizierten Sicherheitsstandards für vollsten Datenschutz.

In der Technik und Funktionalität gibt es hierbei keine Unterschiede. betterbyphone hat sich für PeppCRM entschieden. Wir sind PeppCRM Projektkunde. Es gab individuelle Anforder-
ungen und Wünsche wie zum Beispiel weitere Felder in einer Adresse. DOCHOUSE hat für betterbyphone das Standard-PeppCRM angepasst und so unsere Anforderungen in ihrer Software umgesetzt. Welche Funktionen von PeppCRM betterbyphone hauptsächlich verwendet und wie wir PeppCRM in unsere Arbeitsabläufe einbinden und damit effizienter geworden sind, lesen Sie im Referenzbericht auf der PeppSeite.